• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter

Reservierungszeit:

Zur Kasse

Ausstellungen Tickets

{{ tour.genre }}

{{ tour.artist }} - {{ tour.name }}

{{ tour.ticketsFromText }}
myticket.de
Mehr
anzeigen
Wirklich toll! Eine Zeitreise ins alte Köln

Bei TimeRide erlebt man dank Virtual Reality Brille eine spektakuläre Straßenbahnfahrt im Köln zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Erstaunlich!

Mehr Live-Erlebnisse in unserem Blog

alle ansehen
Welche Disney Prinzessin steckt in dir?
Welche Disney Prinzessin steckt in dir? In jedem von uns steckt etwas zauberhaftes. Welcher Prinzessin bist du am ähnlichsten? Mach jetzt den Test und finde es heraus!
Eric Paslay und seine Band brachten ihr Publikum ordentlich zum grooven
Eric Paslay und seine Band brachten ihr Publikum ordentlich zum grooven Unglaublich wie sehr Eric Paslay und Band einen mitgerissen haben! Mitten ins Getümmel haben wir unsgestürzt, um euch spektakuläres Live-Material des Konzertes bieten zu können. Wie die Stimmung auf dem Konzert war, erfahrt ihr nachfolgend!
Quiz-Time! Welcher Country-Star wird hier gesucht?
Quiz-Time! Welcher Country-Star wird hier gesucht? Wir haben uns was ganz besonderes für euch überlegt. Wollt ihr herausfinden, ob ihr wahre Country-Spezialisten seid? Eins sei verraten, es handelt sich um einen begabten sowie charismatischen Singer/Songwriter.
Russel Dickerson ist DER Geheimtipp der Country-Szene
Russel Dickerson ist DER Geheimtipp der Country-Szene Russel Dickerson stand bereits mir Country-Größen wie Canaan Smith, Thomas Rhett sowie Billy Currington auf der Bühne. Außerdem tourte er gemeinsam mit Lady Antebellum und Darius Rucker auf ihrer Tour durch die Vereinigten Staaten. Mittlerweile füllt Russel Dickerson selbst die Hallen!
Vaiana setzt erstmals die Segel auf Deutschlands Eisflächen
Vaiana setzt erstmals die Segel auf Deutschlands Eisflächen Disney Fans dürfen sich auf Vaiana und den Halbgott Maui freuen. 2020 feiern die beiden ihr Debüt auf dem Eis und überraschen Disney-Fans durch spannende Inszenierungen mit spektakulären Special-Effekten. Das alles und noch viel mehr erwartet die Zuschauer des zauberhaften Eisfestivals. Aber auch “Die Eiskönigin völlig unverfroren” ist dieses Jahr wieder am Start.
Vor rund 85 Jahren nahm Bob Wills den ersten Western-Swing-Titel auf
Vor rund 85 Jahren nahm Bob Wills den ersten Western-Swing-Titel auf Unglaublich wie lange es schon her ist, aber Bob Wills war der erste Musiker, der seine musikalische Interpretation des Western-Swings aufnahm. Mehr Infos zu Bob Wills erhaltet ihr nachfolgend.
Die schönsten Frei.Wild Akustik-Songs
Die schönsten Frei.Wild Akustik-Songs 2013 feierte Frei.Wild sein Unplugged-Debüt. In dem Jahr tourten sie erstmals im Rahmen ihrer “Still”-Tour durch ganz Deutschland. “Unverzerrt und hartbesaitet” lautete damals das Motto. Nun steht die Fortsetzung mit “Still II” vor der Tür. Zur Einstimmung haben wir euch die schönsten Akustik-Songs der ersten Still Tour herausgesucht.
Nashville das Mekka der Country-Musik
Nashville das Mekka der Country-Musik Musiker pilgern in Massen nach Nashville und versuchen dort ihr Glück. Sie verfolgen alle denselben großen Traum und die Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee zieht sie von überall her an, denn sie brachte schon so einige Musikgrößen hervor. Aber was macht diese Stadt so besonders?
Ein Rapper der ganz anderen Art: Lil Dicky
Ein Rapper der ganz anderen Art: Lil Dicky David Andrew Burd, alias Lil Dicky ist ganz und gar nicht die Art Typ, die man sich unter einem Rapper vorstellt. Mit seinem wuscheligen Lockenkopf, den großen braunen Knopfaugen und seinen schlacksigen 1,80m ist er absolut unscheinbar.
Diese Instrumente kommen in der Country-Musik zum Einsatz
Diese Instrumente kommen in der Country-Musik zum Einsatz Wollt ihr wissen was das Erfolgsrezept der Country-Musik ist? Bekannt machten diese Musikrichtung nicht nur ihre Texte, die meist das Leben in Amerika thematisierten, sondern auch die oft sehr spezielle Verwendung von Musikinstrumenten. Welche Instrumente das genau sind und wie sie klingen, erfahrt ihr hier!

Ausstellungen: Aus dem Museum in die Virtuelle Realität

Wissen macht in erster Linie Freude, wenn es erlebt werden kann. Daher bieten Karten für Ausstellungen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Exponate zu bestaunen und Wissen interaktiv aufzunehmen. In Form von Museen werden Sammlungen auf lange Sicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Teilweise gehen die Werke als Wanderausstellung weltweit auf die Reise. Spannend sind auch die Orte, an denen Ausstellungen stattfinden. Diese reichen von Museen, Galerien bis zu Kirchen, Rathäusern und historischen Stätten. Sich mit einem Themenfeld in der Tiefe auseinander zu setzen und mehr zu erfahren ist ein spannender Zeitvertreib und weckt den detektivischen Spürsinn der Menschen.

Seit über 20 Jahren sind interaktive Ausstellungsformate in Form von Kindermuseen und Science Centern immer weiter verbreitet. Hier soll und darf mit den Objekten und der Kunst interagiert werden. Speziell technische und medizinische Zusammenhänge erschließen sich durch das Anfassen und Ausprobieren noch leichter. Als ausgesprochen zeitgemäß gelten die in den letzten Jahren geschaffenen virtuellen Ausstellungen. Die Exponate können überall und zu jeder Zeit angesehen werden und sind mit vielschichtigen Informationen, Zoomfunktionen und barrierefreien Zusatzdaten aufgewertet. Eine lebensechte Zeitreise schafft die Virtual-Reality-Technik. Mit dieser Technik ergibt sich die Möglichkeit mit Hilfe einer VR-Brille eine historische Stadtrundfahrt zu unternehmen. Bedeutet, dass mit einem Blick durch die Brille während der Rundfahrt die Stadt zu einem bestimmten Zeitraum betrachtet werden kann. Ein echtes Gänsehauterlebnis! Karten für Ausstellungen lassen sich auch gut mit einem Städtetrip verbinden zum Beispiel zum DDR Museum in Berlin.

Den Interessenfeldern sind keine Grenzen gesetzt. So reichen die Möglichkeiten von Heimatkunde, Epochen wie der Eiszeit bis zu künstlerischen Installationen und Filmtagen mit geografischen oder genrebezogenen Themen. Seit Jahrzehnten ein Klassiker ist das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in London und Berlin. Hier treffen Interessierte auf lebensechte aus Wachs geformte Persönlichkeiten, die im Rampenlicht standen oder stehen.