Reservierungszeit:

Zur Kasse

Künstlerinfos: Fler

Fler

Ganze 17 Solo-Alben und Kollaborationen mit hochkarätigen Artists: FLER legte einen erstaunlichen Werdegang hin, der in der Musikszene seinesgleichen sucht. Längst gilt er als Top-Künstler in der Kategorie Deutsch-Rap. Zur Freude seiner Fans lodert das Feuer für den deutschsprachigen Hip-Hop in ihm weiter - ununterbrochen.

Immer noch Aggro / Der Boy ist immer noch Aggro / Immer noch Sound für das Ghetto, kein Radio / Immer noch Butterfly unter dem Carlo.

Fler

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Fler

Hinter FLER steckt Patrick Losenský (ursprünglich Patrick Decker). Geboren am 20.09.1982 in West-Berlin, wuchs er zunächst am südlichen Stadtrand Berlins in der berüchtigten Thermometersiedlung auf. Später als Jugendlicher wohnte FLER in einem Heim. Trotz einer schwierigen Ausgangssituation gelang es dem jungen Talent, seine Karriere als Rapper ins Rollen zu bringen. Zu Beginn der 2000er-Jahre war Hip-Hop ein gehyptes Musikphänomen. Es war die Zeit, in der Eminem, Dr. Dre und 50 Cent die Charts eroberten. Auch innerhalb des Deutsch-Raps kam es zu verschiedenen Strömungen wie etwa dem harten Gangsta-Rap. Als FLER als Rapper durchstartete, war kein Geringerer als Anis Ferchichi – alias Bushido – an seiner Seite. Bushido und FLER lernten sich bereits als Jugendliche kennen. 2002 erschien das legendäre Kollabo-Album „Carlo Cokxxx N*tten“ und ein Jahr später „Vom Bordstein zur Skyline“. Beide Alben gehören zu den bedeutendsten Werken des Ghetto-Raps in Deutschland. Im Jahr 2011 gründete FLER mit „Maskulin“ sein eigenes Label, das unter anderem sein erfolgreiches Album „Im Bus ganz hinten“ (2007) hervorbrachte. 2019 brachte FLER „Colucci“ heraus, bei dem Rapper Mosenu auf sechs Tracks mitwirkte.

Bushido und FLER: So ist ihr Verhältnis heute

Die einstige Freundschaft zwischen Bushido und FLER war zu den Anfangszeiten am stärksten. Zum 20. Jubiläum des gemeinsamen Albums „Carlo Cokxxx N*tten“ postet FLER ein gemeinsames Bild mit Bushido und schreibt: „Carlo Cokxxx Nutten wird 20 Jahre! Für dieses Leben ist nicht jeder geschaffen. Ich bin jetzt 40 Jahre und noch immer der gleiche Berliner wie damals!!! Auf die nächsten 20 Jahre!!! #immernochaggro“ (Quelle: https://twitter.com/). Bushido reagierte darauf mit einem Like. Streitigkeiten hin oder her – ihre Anfangszeit wird sie immer verbinden. Auch mit anderen Größen kam es – ganz nach alter Hip-Hop-Manier – immer wieder zu Auseinandersetzungen. So hat sich Farid Bang öffentlich abwertend über FLERs Freundin geäußert. Später beendeten FLER und Farid Bang ihren Beef und releasten gemeinsame Songs.

FLER: Als Rapper immer noch aggro

Deutschsprachiger Gangsta-Rap ist ein umzingeltes Genre, in dem jeder Artist seine Realness und Street Credibility untermauern muss. FLER braucht seinen Fans nichts mehr beweisen. Der Deutsch-Rapper hat zwei Jahrzehnte lang abgeliefert und steht heute immer noch auf der Bühne. Wer authentischen Hip-Hop hautnah erleben möchte, lässt sich einen Auftritt der Rap-Legende nicht entgehen.

EVENTALARM

Wer über den neuesten Stand der Tour-Daten von FLER informiert werden möchte, meldet sich einfach bei unserem Eventalarm oder zum Newsletter an.

Tourneen von Fler

Tour 2023
Hip Hop & RnB

Tour 2023

FLER kehrt im Juni 2023 zurück auf die Live-Bühne! Flizzy ist immer noch Aggro und nach 3 Jahren...

Tickets ab 41,00 €