Reservierungszeit:

Zur Kasse
Crashdiet
Crashdiet

Künstlerinfos: Crashdiet

Crashdiet

Die schwedische Glam-Metal/Sleaze-Rock Band Crashdïet liefert Rock à la Skid Row, Mötley Crüe, W.A.S.P. und Guns N'Roses und startete bereits mit dem Debütalbum „Rest In Sleaze“ (2005) ganz oben in den schwedischen Charts durch und erlangten mit der Single „Breakin’ the Chainz“ (2005) bereits Goldstatus. Was Sänger und Gitarrist Dave Lepard im Jahr 2000 mit seinen Schulfreunden Mary Goore, Mace Kelly und Tom Bones auf die Beine stellte und 2002 mit neuem Personal zu neuem Leben erweckte, wird nach seinem Tod 2006 nun von seinen neuen Bandkollegen weitergeführt. Und das mit geballter musikalischer Expertise, u.a. mit Ex-Pandemonic-Bassist/Gitarrist Eric Young. Der Verlust Dave Lepards einzigartiger Stimme wurde seit 2007 durch H. Olliver Twisted (von Reckless Love) und Simon Cruz ersetzt, seit Ende 2017 performt Gabriel Keyes die Crashdïet Songs gesanglich. Was diese neue Zusammensetzung kann, beweist Crashdïet erstmals eindrucksvoll im Song „We Are the Legion“, das später auf dem Album „Rust“ veröffentlicht wurde.

Intoxication gives you what you need / We've got the wicked lust / To make a crack in you crust / We can see right through your greed.

Crashdiet

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos