Reservierungszeit:

Zur Kasse
Spring Tour 2024

AVAION Tickets

Spring Tour 2024

Tickets ab 28,20 €
Zusatzshow

{{ parentMessage }}

Sortieren nach:
  • {{ item.subtitle }} {{ item.name }} {{ item.venueCity }} | {{ item.venueName }}
    Nur hier! Super Sicht! Preisaktion Zusatztermin VIP Print@Home Wieder buchbar
  • Über das Event

    Seine Debütsingle „Pieces“ brachte dem deutschen Multiinstrumentalisten und Songwriter AVAION 2019 nicht nur einen Platin-Award ein, sondern sicherte ihm schnell seinen globalen Durchbruch als einer der aufregendsten Shootingstars. Im Sommer 2024 tourt AVAION durch die Clubs Deutschlands und erschafft live vor seinen Fans seinen eigenständigen Mix aus elektronisch-tanzbaren Beats und atmosphärisch-melancholischen Sounds.
    Wer AVAIONs Songs live erleben möchte, bekommt ab sofort nur hier bei myticket Tickets für die Clubkonzerte der Spring Tour 2024 in München, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich und Wien.

    +++Mit Zusatztermin in Frankfurt am 12. Mai 2024!+++

    +++Die Konzerte in Köln und München werden hochverlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.+++

    AVAION

    Über AVAION

    AVAION

    AVAION, das deutsche Ausnahmetalent der internationalen Electronic Music-Szene eröffnet eine faszinierende Sound-Welt aus tanzbaren Beats und einfühlsamer Melancholie. Seine Debütsingle räumte nicht nur in Deutschland Platin ab, sondern konnte auch in Ungarn, Polen, Österreich, Slowakei, Platin in der Schweiz Gold sowie Doppelplatin in Südafrika ergattern. Über 700 Millionen Streams sprechen für sich – AVAIONs Songs sind ein Must-Have für Liebhaber elektronischer Klänge. Und das natürlich am besten live!

    Videos

    Musik war schon immer mein wichtigstes Ventil. Ich kann Dinge aus meinem Gefühlskosmos verarbeiten, die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen. Ich hoffe, durch meine Erfahrungen auch meinen Fans Mut zu machen.

    AVAION

    Biografie von AVAION

    Hinter AVAION verbirgt sich ein Multiinstrumentalist und Songwriter, dessen musikalische Reise bereits als 4-jähriger begann. Inspiriert von einer Familientradition musikalischer Genies, entfaltete AVAION seine Kreativität von Kindheitstagen an.

    Fun Fact: Schon zu Kindertagen trug er Ausnahmekünstler seinen geheimnisvollen Namen.

    Sowohl sein Großvater als auch sein Vater, die beide Musiker waren, brachten ihn dazu, sich an so vielen Instrumenten wie möglich auszuprobieren. Keyboardunterricht im Alter von 4 Jahren, danach folgen Klavier mit 5 Jahren, Kirchenorgel, Gesang im Kinder- und Jugendchor sowie das Gitarrenspiel.

    Für AVAION war jedoch schnell klar, dass er die Menschen in den Clubs auch zum Tanzen bringen wollte. Sein Signature-Sound, geprägt von elektronischen Beats, organischen Elementen und gefühlvollen Vocals trifft dabei den Puls der Zeit ganz genau.
    Gleich mit seiner Debütsingle „Pieces“ konnte AVAION zum Shootingstar avancieren. „Pieces“ entstand während einer depressiven Phase“, so AVAION rückblickend über seinen großen Breakthrough-Hit. „Ich war zu dieser Zeit wirklich unglücklich und setzte mich jeden Tag nach der Spätschicht direkt an den Rechner, um neue Tracks zu bauen. Ich habe dringend einen Ausweg aus dieser Situation gesucht. „Pieces“ erzählt von der Situation, in der man buchstäblich in tausend Teile zerfällt...“ Ein Stück, mit dem sich AVAIONs Leben von Grund auf ändern sollte: Mittlerweile verzeichnen die Versionen von „Pieces“ zusammengefasst weit über eine viertel Milliarde Streams auf den Plattformen. AVAION begeistert in der Spitze fast 5 Millionen Hörer und 135.000 Follower alleine auf Spotify.

    Nachdem sein musikalisches Debütsingle gleich zu Beginn seiner Karriere den lang gehegten Traum vergoldeter Erfolge verwirklichte und erst bei Doppelplatin Halt machte, schrieb AVAION 2024 zwei neue Kapitel: Das Album „Selfreflection“ mit frischen Tracks und die Live-Set-Serie „For the Vibes“, die die Zuhörer:innen durch die Metropolen Europas führt.