Chris Simmons Tickets

Live 2019

Colorticket

3 Events: 21.03.2019 - 27.03.2019, Tickets ab € 19,10

0/5 Geben Sie die erste Bewertung ab

Tickets für den wunderbaren Singer & Songwriter, Chris Simmons, gibt es hier bei myticket zu kaufen!

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets ab 19,10
CHRIS SIMMONS
HamburgPooca Bar • 20:00 Uhr
Tickets ab € 19,10
Tickets ab 19,10
CHRIS SIMMONS
Münchenzehner • 20:00 Uhr
Tickets ab € 19,10
Tickets ab 19,10
CHRIS SIMMONS
KölnBlue Shell • 21:00 Uhr
Tickets ab € 19,10

Chris Simmons

Chris Simmons spielte bereits Shows mit Passenger, Stu Larsen, Jackson Brown, Kate Nash. Er machte es so gut, dass er sowohl von Chris Difford von Squeeze Fame, als auch vom legendären Jackson Browne direkt unterstützt wurde.

Video

Biographie

Eines steht ohne Frage fest: Simmons bewies bei jedem Auftritt auf der Bühne unglaubliche Energie und lieferte anständige Performance. Jedoch war es für Chris Simmons nicht immer leicht auch, wenn er eine unerschöpfliche Produktion für das Schreiben, Aufnehmen und Performen aufrechterhielt. Die AP´s der doppelten A-Seite „Deepest Wound“ und „Gold Dust“ erzielten 2017 beide große Erfolge und erfassten das extrem schwierige Thema des Verlustes und Todes. Geschrieben wurde dieses Werk vier Jahre nach dem Tod von Chris Simmons geliebten Bruders im Jahr 2013, dabei verkörpert „Deepest Wound“ eine wehmütige ähnliche Melancholie; so etwas wie eine Abkehr von Chris Simmons ansonsten optimistischer, populär geprägten Sound-Kultur.

2017 verlor Chris Simmons tragischer Weise seinen Vater, ein Ereignis von dem er erklärt: „Dass ich meinen Vater verloren habe, habe ich noch nicht richtig realisiert, um ehrlich zu sein. Obwohl ich mich viel dankbarer dafür fühle, das Glück zu haben, am Leben zu sein. Ich fühle mich wie (Vaters) Botschafter.“ Während er weiter kommentierte, dass er nicht einmal versucht hatte, über diesen Verlust zu schreiben, beobachtete Chris Simmons wie „…seit Juli 2017 fühle ich tatsächlich einen seltsam, verwirrenden Frieden…“ Dies verkörperte er ebenfalls in der Single „Saturn Returns“, in der er zu seinem ehemaligen Markenzeichen zurückkehrte. 2018 folgte zudem die Songsammlung „London Fields EP“, die den gleichen Namen wie das Studio trägt, in dem aufgenommen und produziert wurde. 

Bewertungen
0/5 ab 0 Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab
© Copyright 2018 white label eCommerce GmbH