Alice Cooper Tickets

"Ol´ Black Eyes is Back" - Tour 2019

Colorticket

6 Events: 11.09.2019 - 01.10.2019, Tickets ab € 57,75

0/5 Geben Sie die erste Bewertung ab

Alice Cooper heizt die Bühne nun schon seit 50 Jahren ein! Der Schock-Rocker ist also ein alter Hase im Business, aber nach wie vor gefragt wie eh und je! Wenn man es genau nimmt glänzt Alice Cooper mit einer Bühnenpräsenz eines halben Jahrhunderts! Mit unzähligen Hits und Klassikern wie "„School’s Out“, „I’m Eighteen“, „Elected“, „Only Women Bleed“, „No More Mr. Nice Guy“, „Poison“ oder „Under My Wheels“ reißt Alice Cooper alle mit! Wer sich das entgehen lässt ist selbst Schuld! Tickets für die „Ol‘ Black Eyes is Back“-Tour 2019 & Special Guest gibt es für die Städte Berlin, Stuttgart, Hamburg, Leipzig und München hier bei myticket.de zu kaufen!

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets ab 70,75
ALICE COOPER
MannheimSAP Arena • 20:00 Uhr
Tickets ab € 70,75
Tickets ab 70,75
ALICE COOPER
BerlinMax-Schmeling-Halle • 20:00 Uhr
Tickets ab € 70,75
Tickets ab 66,90
ALICE COOPER
StuttgartPorsche-Arena • 20:00 Uhr
Tickets ab € 66,90
Tickets ab 60,20
ALICE COOPER
HamburgBarclaycard Arena • 20:00 Uhr
Tickets ab € 60,20
Tickets ab 58,80
ALICE COOPER
LeipzigArena Leipzig • 20:00 Uhr
Tickets ab € 58,80
Tickets ab 57,75
ALICE COOPER
MünchenOlympiahalle München • 20:00 Uhr
Tickets ab € 57,75

Alice Cooper

Kunstblut als Show-Element, gruselige bis fatale Tricks, die bei Nachahmung auch schon tödlich endeten, oder Bühnengäste wie Schlangen – das alles geht auf das Konto eines 1948 geborenen Pfarrerssohns namens Vincent Damon Furnier, besser bekannt unter dem Künstlernamen ALICE COOPER.


Video

Biographie

Was früher Elvis Presleys Hüftschwung und später Guns N‘ Roses Zerstörungswut waren, war in den 1970er Jahren die charakteristische Bühnenshow der Band ALICE COOPER: Ein absolutes Schockmoment, das Jugendschützer auf den Plan rief und Konzerte regelmäßig ausverkauft sein ließ! Mit einem nicht gekannten Umfang an Lasereffekten, Kostümen, Make-Up und Folter-Requisiten präsentierten ALICE COOPER ihren Rocksound, der mit dem Konzeptalbum „School’s Out“ 1972 endgültig seinen großen Durchbruch feierte.

Nach dem Aus der Band nimmt Furnier 1974 selbst den Namen der im 17. Jahrhundert verbrannten Hexe ALICE COOPER an und tritt fortan mit wechselnden Musikern ins Tonstudio und auf die Bühne. Doch die Solopfade gehen sich anfangs nicht so leicht wie erhofft und erst nach einem Alkoholentzug sowie einer künstlerischen Schaffenspause, meldet sich Kultfigur ALICE COOPER mit einem Paukenschlag zurück. 1986 liefert er mit „Hes Back (The Man Behind The Mask)“ den Titelsong zu „Freitag der 13.“ (Teil 6) und schafft mit dem Album „Constrictor“ die Rückkehr auf die internationalen Bühnen. Die Folgeplatte „Raise Your Fists And Yell“ (1987) liefert gleich vier Hit-Singles und der kommerzielle Höhepunkt kommt dann 1989 mit „Trash“, auf dem auch prominente Gäste wie Bon Jovi, Steven Tyler und Joe Perry nicht fehlen.

Wer den Gruselrocker, der auch als Radiomoderator begeistert und seinen Wandel vom Alkoholiker zum Golf-Junkie in Form eine Autobiographie verewigt hat, einmal live erleben möchte, meldet sich am besten zu unserem Eventalarm oder Newsletter an und wird benachrichtigt, wenn wir neue ALICE COOPER Tickets im Angebot haben.

Bewertungen
0/5 ab 0 Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab
© Copyright 2018 white label eCommerce GmbH