The Marcus King Band Tickets

Southern Rock vermischt mit Jazz, Blues und einer ganzen Menge Soul: Diese Art von Musik macht die MARCUS KING BAND aus, die aus sechs jungen Musikern aus South Carolina besteht. Dabei überzeugen sie nicht nur durch die soulige Stimme von Frontmann King, sondern auch durch die vielen Variationen bei der Wahl der Instrumente. So wird der Gesang nicht nur durch Gitarren und Schlagzeuge begleitet, sondern auch mal durch ein Saxophon, eine Trompete oder eine Orgel.

Eventalarm für The Marcus King Band
Jetzt Email Adresse eintragen und nie mehr Events, Termine und Neuigkeiten verpassen von: The Marcus King Band.
Video

Biographie

Marcus King, der 1996 geboren wurde, ist mit dem Blues aufgewachsen, denn schon als Kind spielte er in der Bluesband seines Vaters Marvin King. Schnell kam der Wunsch auf, seinen eigenen Weg zu gehen und so entstand die MARCUS KING BAND, die neben ihm aus dem Drummer Jack Ryan, dem Bassisten Stephen Campbell, Justin Johnson an der Trompete, Matt Jennings, der Keyboard und Orgel spielt, und Dean Mitchell als Saxophonist besteht. Zusammen spielen die Sechs ihre ganz eigene Art von Southern Soul, die sie 2015 in ihrem ersten Album „Soul Insight“ veröffentlichten. Seitdem tritt die MARCUS KING BAND vor kontinuierlich immer größer werdendem Publikum auf. Ihren Sound haben sie dabei leicht verändert, sodass sie jetzt auch Genres wie Funk oder Americana bedienen. Ihrem eigenen Stil und Sound ist die MARCUS KING BAND natürlich trotzdem weiterhin treu geblieben.

Alle Freunde von frischem, gut gemachtem Southern Rock einer jungen Band mit einem überaus talentierten Frontmann sollten sich die Chance auf MARCUS KING BAND Tickets nicht entgehen lassen. Für den Fall, dass keine MARCUS KING BAND Tickets mehr erhältlich sind, empfiehlt es sich unbedingt, den Newsletter und den Eventalarm zu abonnieren, um als Erstes zu erfahren, wenn wir neue Konzerte von der MARCUS KING BAND haben!

Bewertungen
5/5 ab 2 Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben
Mitreissend! Das wird ein Großer!
Danke für Ihr Feedback! War diese Bewertung für Sie hilfreich?
1 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich 0 Nutzer fanden diese Bewertung nicht hilfreich (1) (0)
Großes Kino!
Ich habe Marcus King erstmals auf dem KTBA-Cruiseschiff im Februar gesehen. Und dann gleich nochmal in Fulda im März. Der Mann schwebt zwischen Bluesrock, psychedelischem Fusion und Country. Kann singen wie Janis Joplin und Gitarre spielen wie Jimi Hendrix. In Deutschland noch jämmerlich underrated, in den USA schon auf der Watchlist von Joe Bonamassa und Warren Haynes. Keep going!
Danke für Ihr Feedback! War diese Bewertung für Sie hilfreich?
0 Nutzer fanden diese Bewertung hilfreich 0 Nutzer fanden diese Bewertung nicht hilfreich (0) (0)
© Copyright 2018 white label eCommerce GmbH