Samantha Fish Tickets

Tour 2019

1 Event: 27.05.2019, Tickets ab € 38,75

0/5 Geben Sie die erste Bewertung ab

Die erfolgreiche Blues-Künstlerin Samantha Fish kommt nach München! Tickets für die unglaubliche Samantha Fish gibt es hier im myticket-Shop!

Tickets ab 38,75
SAMANTHA FISH
MünchenStrom • 21:00 Uhr
Tickets ab € 38,75

Samantha Fish

Samantha Fish´s Karriere startete 2009 und sie entwickelte sich zu einer aufstrebenden neuen Künstlerin des aktuellen Blues-Universums. Die charismatische, junge Sängerin, Gitarristin und Songwriterin trägt den Ruf einer talentierten, kraftvollen Live-Künstlerin und Musikerin.

Video

Biographie

Die angesehene ‘New York Times’ bezeichnete Smantha Fish zu Recht als „eine beeindruckende Blues-Gitarristin, die mit süßer Kraft” singe, sie sei eines der „vielversprechendsten jungen Talente des Genres“. In ihrer Heimatstadt befand ‘The Kansas City Star’, dass „Samantha Fish die Türen des patriarchalischen Blues-Clubs eingetreten” habe und bestätigte außerdem, dass die junge Künstlerin „mehr Vorstellungskraft und Kreativität an den Tag legt als manche Blues-Veteranen während ihrer gesamten Karriere.“

Klangvolle Eigenkompositionen wie „American Dream“, „Blood In The Water“, „Need You More“ oder „Don´t Say You Love Me“, reißen Liebhaber ihrer Musik vollkommen mit. Außerdem coverte Samantha Fish Songs unteranderem von R.L. Burnsides wie „Poor Black Mattie“ oder Lillie Maes  „Nearing Home‘ und der von Jimbo Mathus geschriebene Titelsong.  Die Stücke sind Beispiele für ihren beeindruckend breitgefächerten Musikgeschmack.

Bezüglich ihres Albums „Belle Of The West“ äußert Samantha Fish sich folgenderweise „Für mich ist das Ganze eine natürliche Entwicklung. Die Scheibe ist eine Sammlung voller Geschichten eines Mädchens aus dem Mittleren Westen. Sie ist sehr persönlich. Ich habe mich diesmal hauptsächlich auf das Songwriting, den Gesang, die Melodien und die Gefühle konzentriert, um meinen Songs eine andere Dimension hinzuzufügen. Ich hatte keine Lust, nur auf der Gitarre zu schrammeln, obwohl wir auch ein paar härtere Stücke dabei haben. Ich liebe den alten Mississippi-Blues; in ihm steckt so viel Soul und so viel Echtheit, also habe ich die Chance wahrgenommen, tief in dieses Genre einzutauchen.”

„Ich wollte diese Platte sowohl mit akustischen als auch mit elektrischen Gitarren machen, um den Stil und die damit verbundene Einzigartigkeit von Mississippi einzufangen”, erklärt Fish und fügt hinzu: „Jedes Mal, wenn man sich auf einen anderen Ort, einen anderen Vibe oder neue Menschen einlässt, fordert man sich selbst heraus, musikalisch zu wachsen. Ich habe mich sofort auf der Zebra Ranch zuhause gefühlt. Luther und Malcolm kenne ich seit Jahren, also war es im Prinzip eine sehr komfortable Situation. Wenn du eine Platte wie diese machst, dann muss es sich natürlich anfühlen, damit du die Leute auch erreichen kannst.“

Wenn es nach Samantha Fish geht, dann bleibt ihre musikalische Zukunft offen. „Ich werde nie ein traditioneller Blues-Künstler sein, weil ich das nicht bin“, bekräftigt sie. „Aber Blues ist alles für mich. Als Muddy Waters und Howlin’ Wolf bekannt wurden, klang ihre Musik wie nichts aus der Vergangenheit des Blues. Man sollte diese Art von Antrieb und Mut beibehalten. „Ich werde niemals Muddy Waters besser spielen als Muddy Waters, also bleibe ich lieber diejenige, die ich bin.”

Bewertungen
0/5 ab 0 Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab
© Copyright 2018 white label eCommerce GmbH