Jawbone Tickets

Live 2019

Colorticket

5 Events: 14.04.2019 - 18.04.2019, Tickets ab € 17,95

0/5 Geben Sie die erste Bewertung ab

Die Roots Rock-Band Jawbone kommt im Rahmen ihrer zweiten Europatour nach Deutschland! Das schwungvolle Quartett wird Songs wie „Bet On Yesterday“, „Rolling On The Underground“, „Leave No Traces“ präsentieren! Tickets für Jawbone gibt es hier bei myticket!

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets ab 17,95
JAWBONE
MünchenFeierwerk (Kranhalle) • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,95
Tickets ab 17,95
JAWBONE
Frankfurt am MainNachtleben • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,95
Tickets ab 17,95
JAWBONE
KölnLuxor • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,95
Tickets ab 17,95
JAWBONE
HamburgHeadcrash • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,95
Tickets ab 17,95
JAWBONE
BerlinMusik & Frieden • 20:30 Uhr
Tickets ab € 17,95

Jawbone

Alles begann mit der Zusammenarbeit von Paddy Milner (keyboards, vocals) und Marcus Bonfanti (guitar, vocals); vervollständigt wurde die Band von der australischen Rhythmus-Sektion, bestehend aus Bassist Rex Horan und Drummer Evan Jenkins. Jedes Bandmitglied qualifizierte sich durch vorherige Arbeit über einen exzellenten Ruf in der Musikbranche.

Video

Biographie

Zählt man die Künstler auf, mit denen die zwei Briten und die zwei Australier zusammen gespielt haben, kommt man auf eine Liste, die ihresgleichen sucht: Tom Jones, Eric Clapton, Jack Bruce, Ten Years After, Van Morrison, Robert Plant, Dave Gilmour, Seth Lakeman, Cliff Richard, Ginger Baker, Ronnie Wood, Shuggie Otis, Laura Marling, James Hunter, Phil Manzanera, Garth Hudson, Jimmy Carl Black und viele mehr. Diese Wertschätzung zahlte sich bereits 2018 aus, als Jawbone ausgesucht wurden, um als Backing-Band für Eric Clapton, Van Morrison & Tom Jones auf Paul Jones’ (Ex-Manfred Mann, The Blues Band, The Manfreds) legendärem Wohltätigkeits-Konzert aufzutreten. Ihre Mitmusiker und das Publikum waren gleichermaßen begeistert.

Alle Musiker stammen aus derselben Londoner Szene und begegneten sich vorab mehrmals. Bonfanti und Milner traffen sich 2008 zum ersten Mal in einem gemeinsam bewohnten Haus im Norden Londons, wo sie durch ihre übereinstimmende Wertschätzung für Blues und Roots die ersten musikalischen Bande knüpften, die im Laufe der Zeit immer intensiver wurden. Rex und Evan lernten sich auf ähnliche Weise kennen; bloß geschah das ein paar Tausend Kilometer entfernt auf der anderen Seite der Welt, nämlich in Perth/Australien, von wo aus sie sich entschieden, der Musik zu Liebe nach England zu gehen.

Sie benannten sich nach einem Songtitel aus dem zweiten, selbstbetitelten Album von „The Band“ aus dem Jahr 1969. Paddy Milners und Marcus Bonfantis markante Stimmen sorgten für eine besondere Atmosphäre, beide teilten sich die Leadvocals. Zusammen mit Rex Horans Fasetto ergab das Ganze eine Mischung, die man jetzt schon als Markenzeichen des Jawbone-Sounds bezeichnet. Die Einflüsse reichten dabei von Little Feat über The Band zu den Rolling Stones und Crosby, Stills, Nash & Young. Ihre erste großen Headliner-Tour hatte die Band Jawbone 2018.

Bewertungen
0/5 ab 0 Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab
© Copyright 2019 white label eCommerce GmbH