• Original tickets
  • Original prices
  • Official sales partner

Reservation time:

Checkout
Michael Patrick Kelly
Michael Patrick Kelly

Michael Patrick Kelly Tickets

Michael Patrick Kelly

Artist info

Im Alter von 10 Jahren stand der irisch-amerikanische Michael Patrick Kelly das erste Mal auf der legendären Bühne der Grugahalle. Als drittjüngstes Mitglied der Pop- und Folkband „The Kelly Family“ erlangte Michael Patrick Kelly erstmalig Bekanntheit. 2003 publizierte er sein Solodebüt „In Exile“, das Platz 13 in den deutschen Charts belegte und zog sich daraufhin in ein Kloster in Frankreich zurück. Nach seiner sechsjährigen Medien- und Bühnenabstinenz kehrte er wieder zurück in den Blick der Öffentlichkeit und wurde 2011 wieder im Musikgeschäft aktiv.

Michael Patrick Kelly bindet seither seinen religiösen Glauben mit in seine Musik ein. Das Lied „Pray Pray Pray“ entstand beispielsweise nach seiner Pilgerreise nach Medjugorje. Weitere religiös geprägte Titel sind anlässlich seiner Bekehrung des Klosters, das Lied „Thanking blessed Mary“ und „Rain of Roses“. Die Musik wurde positiv von der Fangemeinschaft aufgenommen und geschätzt.

Die drei Ecksteine, auf denen mein Leben aufbaut: Der Glaube, die Musik und meine Ehe.

Michael Patrick Kelly

Videos

BIOGRAPHY

„Wir haben davon geträumt, viele Häuser zu besitzen, in großen Stadien zu singen, auf einem Schiff zu leben und in einem Schloss zu wohnen. Keiner dieser Wünsche blieb offen. Aber was wirklich im Leben zählt, kann man nicht mit Geld bezahlen. Jeder von uns kommt an den Punkt, wo er sich fragt: Wo komme ich her? Was mache ich hier? Wo geht es hin?“ - Michael Patrick Kelly

2010 trat Michael Patrick Kelly aus der Ordensgemeinschaft aus, begründete seine Entscheidung aus gesundheitlichen Problemen und dem Bedürfnis wieder mehr Musik zu machen. Daraufhin folgte die Weihnachtstournee „Stille Nacht – eine musikalische Weihnachtsgeschichte“, die Michael Patrick Kelly gemeinsam mit seinen Geschwistern Joey, Patricia und Kathy in alle Teile Deutschlands führte. 2012 trat er dann mit seinem Soloprojekt unter dem Titel „Agape“ in zehn deutschen Kirchen auf und wurde von Musikern aus verschiedener Kulturen begleitet. Die Tournee wurde vom Bonifatuiswerk der deutschen Katholiken unterstützt und in Kooperation mit Caritas International durchgeführt.

Michael Patrick Kelly ist ein vom Leben gezeichneter Mensch, der versucht das Beste aus seinem Leben rauszuholen. Gleichzeitig trägt er die Rolle eines ehrwürdigen Musikers der seine Fans sicherlich auch in den nächsten Jahrzehnten weiterhin verzaubern wird.