Skye & Ross Tickets

Wenn man die Namen SKYE |ROSS hört, fällt es schwer nicht an die Erfolgsgeschichte von MORCHEEBA zu denken - DIE Trip-Hop Formation der 90er Jahre. SKYE|ROSS ist jedoch keine Fortsetzung sondern ein eigenes Projekt. „Der Sound klingt ganz einfach so, wie es eben klingt, wenn Skye und ich gebeten werden, ungezwungen zusammen Musik zu machen. Es ist jedoch nicht unbedingt eine Fortsetzung dessen, was wir mit für MORCHEEBA tun. Daher fühlt es sich für uns besser an, dem Ganzen eine neue Identität zu geben.“

Die am 27. Mai 1974, in Südost London, geborene Shirley Klarisse Yonavive „Skye“ Edwards wurde bekannt als Sängerin und strahlender Mittelpunkt der Trip-Hop Band MORCHEEBA.  Als Gründungsmitglied war sie von 1995 bis 2004 fester Bestandteil der Band und kehrte nach einem kleinen Ausflug in die Welt der Solokünstler 2010 zurück zu ihren Wurzeln.

Mit ihrer glockenklaren Stimme schafft sie eine Welt fern ab von einem gewohnten Tonspektrum und prägte den Sound der Band maßgeblich. In Kombination mit den hypnotischen Klängen der Brüder Paul (DJ) und Ross Godfrey (Gitarre/Keyboard) verwirklichten sie 1996 ihr Debüt-Album „Who Can You Trust“, welches sich noch stark an die Grooves und sphärischen Klänge der Band Massive Attack klammerte, aber durch Skyes unvergleichbare Stimme zu einem Downbeat-Meisterwerk wurde.
 
Schnell wurde klar, man liebt diese Band, oder mag sie einfach irgendwie. Ihr zweites Kunstwerk „Big Calm“ verschwamm etwas mit der angesagten Popmusik, knüpfte aber nahtlos an den Erfolg ihres Debüts an.
Es folgten „Fragments Of Freedom“ ,„Charango“ und “Parts Of The Process”, bis urplötzlich Morcheeba Geschichte war. Skye und die Gebrüder Godfrey gingen von nun an getrennte Wege, was das vorrübergehende Ende einer Trip-Hop-Ära bedeutete.

Mit dem Album „Antidote“ begann für Morcheeba eine Zeit der ständigen Veränderungen. Ross und Paul Godfrey gaben der Öffentlichkeit unmissverständlich zu verstehen, dass die Band einzig aus den Gebrüdern Godfrey bestand. Ein ständiger Sängerinnenwechsel (Daisy Martey, Jody Sternberg, Judie Tzuke, Chanteuse Manda) folgte. Sogar männliche Stimmen, wie die von Thomas Dybdahl und Bradley Burgess, kamen kurze Zeit in den Genuss, den Sound von Morcheeba zu verkörpern. In dieser Zeit entstanden die Alben „Dive Deep“ und „Parts Of The Process“.

Ende Februar 2010 kehrte dann das Herz von Morcheeba zurück und mit Skye auch weitere grandiose Alben („Blood Like Lemonade“, Juni 2010 und „Head Up High“, Oktober 2013). Für Letzteres konnten sie Gastmusiker wie Ana Tijoux, James Petralli (White Denim), Chali 2na (Jurassic 5) und die Rizzle Kicks gewinnen.

Jetzt sind Skye|Ross zurück und verkörpern mit ihrem Projekt diese gewisse Natürlichkeit, die schon immer mit der Sängerin einherging. Skye|Ross Tickets bekommt ihr direkt hier!

Eventalarm für Skye & Ross
Jetzt E-Mail Adresse eintragen und als Erstes erfahren, wenn wir Tickets haben für: Skye & Ross.
© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH