Rome Tickets

Seit mehr als zehn Jahren begeistert der Luxemburger Singer-Songwriter Jérôme Reuter über sein Musikprojekt ROME mit ungebremster musikalischer Kreativität, die sich klanglich alles offen hält und in ihrer experimentellen Komplexität sowie lyrischen Schönheit besticht.

2005 gegründet, steht das Projekt ROME (das sich aus dem Vornamen Reuters ableitet) musikalisch in der Tradition von Architekten der Melancholie wie Jacques Brel, Johnny Cash, Townes Van Zandt, Tom Waits, Leonard Cohen, Michael Gira oder Nick Cave. Mit seiner prägnanten, tiefen Stimme singt Jérôme Reuter, der für seinen außergewöhnlichen Stil einmal den Begriff „Chanson Noir“ wählte, auf Deutsch, Englisch und Französisch. Seine Songs, die amerikanische Folklore mit Chanson und der getriebenen Tristesse des Post Punk vereinen, nimmt der Künstler oft im Alleingang im Studio auf, während er live von einer Band unterstützt wird.

Lassen sich in den ersten Werken von ROME noch deutliche Einflüsse aus Industrial und Dark Folk erkennen, zeigen die Alben „Flowers From Exile“ (2009) und „Nos Chants Perdus“(2010) eine Wandlung hin zu französischem Chanson und amerikanischem Folk, welcher vor allem live um Rock/Wave und Post-Punk-Einflüsse erweitert wird.

Das aktuelle elfte Album „The Hyperion Machine“ begeistert durch seine Kombination von treibenden, tanzbaren Post-Punk- Elementen sowie tiefgängigen Folk-Hymnen und offenbart eine narrative Power durch Elemente aus Rock, Jazz, Klassik und Spoken Word. Bei der Musik von ROME gibt es nichts, was nicht geht!

Wer sich zu unserem Eventalarm anmeldet, erfährt als Erstes von neuen Konzertterminen und verfügbaren ROME Tickets!

Eventalarm für Rome
Jetzt E-Mail Adresse eintragen und als Erstes erfahren, wenn wir Tickets haben für: Rome.
Video

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH