ROCK IN VIENNA Tickets

5 Events: 02.06.2017 - 05.06.2017

2017 geht das urbane Festival ROCK IN VIENNA in die dritte Runde und beschallt in erstmals einer extra langen Version am gesamten Pfingstwochenende die Donauinsel mit großartigen Band wie DIE TOTEN HOSEN, Kings Of Leon, Macklemore & Ryan Lewis, Deichkind, Silbermond, Beatsteaks, Marteria und vielen weiteren Bands!

mehr ...

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets kaufen
ROCK IN VIENNA - FESTIVALPASS
WienDonauinsel • 15:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets kaufen
ROCK IN VIENNA - TAGESKARTE FREITAG - MACKLEMORE & RYAN LEWIS, House of Pain, Apple Tree
WienDonauinsel • 15:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets kaufen
ROCK IN VIENNA - TAGESKARTE SAMSTAG - KINGS OF LEON, Silbermond, Grossstadtgeflüster, Donots
WienDonauinsel • 15:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets kaufen
ROCK IN VIENNA - TAGESKARTE SONNTAG - DEICHKIND, In Extremo, Schmutzki
WienDonauinsel • 15:00 Uhr
Tickets kaufen
Tickets kaufen
ROCK IN VIENNA - TAGESKARTE MONTAG - DIE TOTEN HOSEN, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End
WienDonauinsel • 13:00 Uhr
Tickets kaufen

ROCK IN VIENNA

Die dritte Ausgabe des ROCK IN VIENNA zeigt sich 2017 vielfältig wie nie und dank des Pfingstwochenendes auch noch extra lang! Zusammen mit den weiteren Tagestickets wird auch der vierte Headliner Deichkind und das Tages-Line-Up mit weiteren Bands bekannt gegeben:

FR, 2. Juni 2017: MACKLEMORE & RYAN LEWIS, House Of Pain, Appletree
SA, 3. Juni 2017: KINGS OF LEON, Silbermond, Grossstadtgeflüster, Donots
SO, 4. Juni 2017: DEICHKIND, In Extremo, Schmutzki
MO, 5. Juni 2017: DIE TOTEN HOSEN, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End

Wer sich nicht entscheiden kann, nimmt einfach schnell den Festivalpass und verbringt das beste Pfingstwochenende EVER auf der Donauinsel!

Video

Künstler Biographie

Seit seiner spektakulären Premiere 2015 mit über 75.000 Fans hat sich ROCK IN VIENNA als urbanes Festival Österreichs, mit einer einzigartigen Location mitten im Herzen der Bundeshauptstadt, international einen Namen gemacht und als Fixpunkt im Festivalkalender etabliert.

„Man kann sagen, es war hoch an der Zeit, so ein Festival in Wien auf die Beine zu stellen. Herrlich auf der Donauinsel gelegen, makellos organisiert und vor allem perfekt zu erreichen, nämlich öffentlich und mit einem nicht länger als zehn Minuten dauernden Fußweg bis zur ersten Tränke“, schwärmt Der Standard und auch die Zeitung Österreich jubelt: „Super Start für Mega-Festival!“

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH