Purson Tickets

Psychedelische Klänge, seltsam und verzerrt in einem tiefen Winkel irgendwo zwischen sein und nicht-sein. So surreal und weltverloren, dass die Harmonie dahinter für Laien nicht sofort erkennbar ist. Genau hier trifft der psychedelische Rock von PURSON in seiner vollendeten Komplexität auf gedankenzermürbende Texte, kombiniert mit einer romantischen Vision aus trügerischen Träumen und geheimen Bedrohungen.

Frontfrau Rosalie war gerade 16 als sie 2007 die Band IPSO FACTO gründete. Schon nach kurzer Zeit stellte sich jedoch heraus, dass die Menschen mehr an ihren äußerlichen Reizen, als an der Musik dahinter interessiert waren. Kurzentschlossen verließ sie die Band 2009 wieder.

Erst 2011 begannen die bewusstseinsverändernden Klänge von PURSON sich in die Köpfe ihrer Hörer zu fressen und nicht wieder loszulassen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, eine geeignete Band zu finden, traf Rosalie auf Ed Turner. Schon nach fünf Minuten erkannte sie in ihm ihre große Liebe und verließ spontan ihren langjährigen Freund. Zusammen entwickelten sie die Idee zu PURSON und schrieben etliche Songs. Doch die Intensität der Partnerschaft schien nicht handhabbar zu sein. Nach anderthalb Jahren geriet die Beziehung außer Kontrolle.
 
Ed war nicht länger Teil von PURSON, aber das, was er hinterlassen hatte, legte den Grundstein für eine außergewöhnlich ungewöhnliche Musik. Rosalie sagt: „Viele meiner Songs sind fiktive Versionen eines tatsächlichen Erlebnisses“.
Mittlerweile besteht die Band um Frontfrau Rosalie Cunningham (Gesang) aus ihren Freunden aus Kinderzeiten, Samuel Shove (Keyboard) und George Hudson (Gitarre), sowie Justin Smith (Bass) und Raphaël Mura (Schlagzeug).

Das legendäre Roadburn Festival verhalf PURSON 2012 letztendlich zu einem Plattenvertrag und einer enormen Bekanntheit. Kein Wunder, dass das 2013 erschienene Debütalbum „The Circle And The Blue Door“ von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert wurde. Die Presse beschreibt es als „Album mit Suchtfaktor“.

Man darf also mit Spannung das für Frühjahr 2016 angekündigte Album „Desire’s Magic Theatre“ und die damit verbundene Tournee erwarten. Die heißbegehrten PURSON Tickets gibt es hier!

Eventalarm für Purson
Jetzt E-Mail Adresse eintragen und als Erstes erfahren, wenn wir Tickets haben für: Purson.
Video

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH