Potsdamer Schlössernacht Tickets

Zum 20. Jubiläum lädt die Potsdamer Schlössernacht erstmals zu zwei unvergesslichen Sommernächten ein. Am 17. und 18. August 2018 können sich Besucher auf eine Inszenierung der Extraklasse freuen: Durch spektakuläre Lichtarrangements und Visualisierungen, künstlerische und kulinarische Vielfältigkeit, sowie ungebremsten Ideenreichtum verwandelt sich die einmalige Kulisse des UNESCO-Welterbes in eine traumhafte Wunderwelt.

Eventalarm für Potsdamer Schlössernacht
Jetzt Email Adresse eintragen und nie mehr Events, Termine und Neuigkeiten verpassen von: Potsdamer Schlössernacht.
Video

Biographie

Zu den Programm-Highlights gehört die französische Künstlergruppe Transe Express, die diesen Sommer drei riesengroße, puppenhafte Diven in Reifröcken durch die Menge schweben lässt. Cie Aquacoustique überzeugen mit Rhythmus und ungewöhnliche Töne und Joe Löhrmann begeistert das Publikum mit seinem Travelling Piano. Für tierisches Vergnügen sorgt der Mini-Spielmannszug der einmaligen niederländischen Gänsekapelle. Die beiden Künstler des Teatro Só erzählen die ergreifende Liebesgeschichte eines alten Paares.

Zu den weiteren Programmpunkten gehören Harfen- und Violinkonzerte, kunstvoll arrangierte Großbild-Projektionen, Weltmusik und Klangkunst, spannende Themenführungen u.a. im Botanische Garten Potsdam. Das Ganze wird nur noch übertroffen von einem musikalisch untermalten Feuerwerk, das an beiden Abenden jeweils um 22 Uhr und um Mitternacht die Schlösser und Gärten von Sanssouci feierlich in Szene setzt. Unter dem Motto „Leise Töne, markante Stimmen, spannende Geschichte(n)!“ präsentieren sieben prominente Persönlichkeiten Werke von Autoren, die einen Bezug zu Berlin, Potsdam oder Brandenburg haben:

Freitag, 17. August 2018

- Ulrich Noethen und Robert Stadlober lesen aus dem berühmten Briefwechsel Friedrich des Großen und Voltaire (Raffaelsaal im Orangerieschloss)
- Max Moor liest aus Josef Roth: Die Legende vom Heiligen Trinker (Pflanzenhalle des Orangerieschlosses)
- Benno Fürmann liest aus E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann (Friedenskirche)

Samstag, 18. August 2018

- Martina Gedeck liest aus Heinrich von Kleist: Die Marquise von O…. (Raffaelsaal im Orangerieschloss)
- Katharina Thalbach liest Prosatexte, Gedichte und Humorvolles von Joachim Ringelnatz (Pflanzenhalle des Orangerieschlosses)
- Katja Riemann liest aus Lion Feuchtwanger: Die Jüdin von Toledo (Friedenskirche)

Diese Auftritte sind bereits im Eintrittskartenpreis enthalten.

Bewertungen
0/5 ab 0 Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab
© Copyright 2018 white label eCommerce GmbH