Death by Chocolate Tickets

Crooked For You - Live 2018

5 Events: 28.02.2018 - 05.03.2018, Tickets ab € 17,20

DEATH BY CHOCOLATE, die Schweizer Rockband kommt erstmals auf Headliner-Tournee nach Deutschland! Wer das Quintett aus Biel, das als Opener für Vintage Trouble für ein staunendes sowie begeistertes Publikum sorgte, live erleben will, sichert sich hier seine DEATH BY CHOCOLATE Tickets online!

mehr ...

Nach Ort sortieren Nach Datum sortieren
Tickets ab 17,20
DEATH BY CHOCOLATE
MünchenBackstage Club • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,20
Tickets ab 17,20
DEATH BY CHOCOLATE
HamburgHäkken • 21:00 Uhr
Tickets ab € 17,20
Tickets ab 17,20
DEATH BY CHOCOLATE
BerlinMusik & Frieden • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,20
Tickets ab 17,20
DEATH BY CHOCOLATE
KölnMTC • 21:00 Uhr
Tickets ab € 17,20
Tickets ab 17,20
DEATH BY CHOCOLATE
MannheimMS Connexion Complex • 20:00 Uhr
Tickets ab € 17,20

Death by Chocolate

Die Band Death By Chocolate hat ihre Wurzeln in der Schweiz und ist eine Melodic Rockband, die vor allem bei Live-Auftritten überzeugt und die Massen in den Bann zieht. Genau das bewies sie auch schon als Support von Bon Jovi.

Video

Künstler Biographie

Die ambitionierten Nachwuchsmusiker Mathias Schenk, Daniel Wyttenbach, Thomas und Daniel Schläppi gründeten im Jahr 2003 die Band Death By Chocolate, nachdem sie den Ausdruck in London auf einer Speisekarte entdeckten und dieser sie inspirierte. Ihre favorisierte Musikrichtung war anfangs noch der Rock’n‘Roll der 50er Jahre. Neben ihren eigenen Songs spielten sie darum auch Coversongs von Elvis und Chuck Berry, bis sie schließlich ihren ganz eigenen Stil fanden. Seitdem sind sie irgendwo zwischen Alternative-Rock, Blues und Folk angesiedelt. Mit dem Zugang des Schlagzeugers Julien Pinheiro brachten Death By Chocolate auch ihre erste EP auf den Markt. Diese erschien 2009 unter dem Titel „My Portable Love“. Es folgte das Album „From Birthdays to Funerals“.

In die Schlagzeilen gerieten Death By Chocolate mit ihrem ersten Musikvideo zu dem Song „Tell Me What You See“. Das Video war das erste interaktive Super Slow Motion Musikvideo, bei welchem die Fans selbst in die Geschehnisse eingreifen konnten. Für diesen raffinierten Clou konnten sich Death By Chocolate nicht nur viel Aufmerksamkeit, sondern auch internationale Preise sichern.

Death By Chocolate schreiben ihre Songs selbst. Die Themen sind sehr unterschiedlich und gehen von Vater-Sohn-Beziehungen über die Rolle des Einzelgängers bis hin zur Verarbeitung persönlicher Gefühle. Die Kombo hat im Laufe ihrer Bandgeschichte schon auf unzähligen Bühnen und Festivals performt und hat sich den Ruf einer der besten Live-Bands der Schweiz hart erarbeitet und verdient. Es gibt inzwischen fünf Alben der Band, wobei das dritte Album zusammen mit dem Grammy-Gewinner Vance Powell aufgenommen wurde. Zudem ist die Band 2015 als „Best Talent“ bei den Swiss Music Awards nominiert worden und erhielten in L. A. den Förderpreis vom Global Rock Summit.

Ein Besuch der Konzerte und ein Kauf von Death By Chocolate Tickets empfiehlt sich daher unbedingt. Besonders einfach ist das, wenn Interessenten den Eventalarm aktivieren oder den Newsletter abonnieren, um kein Konzert mehr zu verpassen und sich die Tickets für Death By Chocolate rechtzeitig zu sichern.

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH