Orgy Tickets

Sie sind eine Synth-Rock-Band, die Elemente aus Industrial Rock, Glam Rock und Nu Metal vereint. Deshalb heißt die amerikanische Band auch so, wie sie heißt, nämlich ORGY. Der Name soll daher auch keine sexuelle Anspielung sein (nein, nein…), sondern verweist sehr anschaulich auf die verschiedenen Musikstile, die die Band in ihren Songs vor sich her treibt.

Eventalarm für Orgy
Jetzt E-Mail Adresse eintragen und als Erstes erfahren, wenn wir Tickets haben für: Orgy.
Video

Künstler Biographie

Die Band ORGY wurde im Jahr 1994 von Sänger Jay Gordon sowie den beiden Gitarristen Amir Derakh und Ryan Shuck gegründet. Elf Jahre später legte die Band eine Pause ein, die bis 2010 andauerte. Von dem Line-up zur Gründung ist heute allerdings nur noch Jay Gordon dabei. Ihr Debütalbum „Candyass“ veröffentlichten sie im Jahr 1998. Daraus stammt auch ihr wohl bekanntester Song: Das Cover „Blue Monday“, das ursprünglich von der Band New Order veröffentlicht wurde. Durch dieses Lied schaffte es ORGY direkt zu ein wenig mehr Bekanntheit, da der Song auch auf dem Soundtrack zu dem Film „Nicht noch ein Teenie-Film!“ zu finden ist. Zu dieser Zeit spielte ORGY ebenfalls auf der Family Values Tour, wo sie mit Größen wie Limp Bizkit, Rammstein oder Incubus auftraten. Darauf folgten weitere Touren mit anderen Bands. ORGY selbst beschreibt ihren Stil als Death Pop, während er generell als eine Mischung aus Alternative Metal, Industrial Rock, Industrial Metal, Electronic Rock und Nu Metal gesehen werden kann.

Jeder, der sich für Musik aus einer Synthese verschiedener Stile interessiert oder bereits ein Fan der Band ist, sollte sich definitiv ORGY Tickets sichern. Für den unglücklichen Fall, dass es keine ORGY Tickets mehr geben sollte, gibt es die Möglichkeit, sich mithilfe von Newsletter oder Eventalarm auf dem Laufenden zu halten. So verpasst niemand mehr die Chance auf ORGY Tickets!

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH