Till Brönner tickets

The Good Life

Colorticket

11 Events: 29.03.2017 - 21.10.2017, Tickets from € 29,00

+++ Nur noch wenige Tickets in Berlin! +++ ZUSATZSHOWS in München und Dresden wegen der großen Nachfrage! +++ Startrompeter Till Brönner stellt im Herbst sein neues Album „The Good Life“ im Rahmen seiner gleichnamigen Tournee in den schönsten Spielstädten des Landes live vor. Dabei wird der erfolgreichste und bekannteste deutsche Jazz-Musiker nicht nur mit seinem brillanten Trompetenspiel, sondern auch als Sänger mit seiner grandiosen Band sowie als Komponist mit eigenen Songs begeistern. Wer den unverkennbar coolen Brönner-Sound einmal live erleben will, sichert sich hier seine Till Brönner Tickets für einen einmaligen Abend mit dem charismatischen Multitalent!

More ...

Sort by location Sort by date
No tickets available
TILL BRÖNNER
MünchenPrinzregententheater • 20:00 Uhr
No tickets available
Tickets from 29,50
TILL BRÖNNER
EssenPhilharmonie Essen • 20:00 Uhr
Tickets ab € 29,50
Tickets from 42,80
TILL BRÖNNER
Halle/SaaleGeorg-Friedrich-Händel HALLE • 20:00 Uhr
Tickets ab € 42,80
Tickets from 29,00
TILL BRÖNNER
BerlinPhilharmonie Berlin, Gr. Saal • 20:00 Uhr
Tickets ab € 29,00
Tickets from 38,50
TILL BRÖNNER – THE GOOD LIFE
BremenDie Glocke, großer Saal • 20:00 Uhr
Tickets ab € 38,50
Tickets from 48,40
TILL BRÖNNER
HannoverTheater am Aegi • 20:00 Uhr
Tickets ab € 48,40
Tickets from 50,00
TILL BRÖNNER
StuttgartTheaterhaus • 20:00 Uhr
Tickets ab € 50,00
Tickets from 40,00
TILL BRÖNNER
OsnabrückOsnabrückhalle, Europasaal • 20:00 Uhr
Tickets ab € 40,00
Tickets from 42,90
TILL BRÖNNER - THE GOOD LIFE
WienWiener Konzerthaus • 20:00 Uhr
Tickets ab € 42,90
Tickets from 46,25
TILL BRÖNNER
DresdenKonzertsaal im Kulturpalast • 20:00 Uhr
Tickets ab € 46,25
Tickets from 52,00
TILL BRÖNNER
MünchenPhilharmonie am Gasteig • 20:00 Uhr
Tickets ab € 52,00

Till Brönner

Zahlreiche Auszeichnungen wie der ECHO in der Kategorie Jazz, 18 Studioalben mit zum Teil Mehrfachplatinstatus, ausverkaufte Konzertsäle auf der ganzen Welt - Till Brönner ist nicht nur der erfolgreichste deutsche Trompeter, sondern auch der wichtigste deutsche Jazz-Künstler weltweit!

„Als leichtfüßiger Könner seines Faches, verzaubert er die Frauenherzen reihenweise.“ – Laut.de

Wer den Ausnahmemusiker mit seinen unglaublich guten Gänsehaut-Improvisationen einmal live erleben möchte, meldet sich am besten zu unserem Eventalarm an und wird benachrichtigt, sobald neue Till Brönner Tickets verfügbar sind!

Video

Artist biography

1971 in Viersen geboren, machte Till Brönner, der in einer Musikerfamilie aufwuchs, schon früh erste Begegnungen mit Jazzmusik und war mehr als fasziniert! Und genau diese Faszination sollte dann schließlich zur absoluten Passion werden. Schon während seines Studiums der Jazztrompete an der Hochschule für Musik in Köln konnte Till Brönner als 20jähriger bei einem Vorspiel den Chef des Berliner RIAS-Tanzorchesters von sich überzeugen und zwei Jahre später als Bandleader der Aufnahme „Generation of Jazz“ Aufmerksamkeit in der Szene erzeugen.

Nach der Jazzinterpretation von Karnevalsgut und dem dritten Album „German Songs“, auf dem Till Brönner alte UFA-Schlager mit Streichern und Jazzquartett instrumentiert, kann sich der begnadete Musiker und Komponist mit seinem Fusion-Jazz-Album „Midnight“ (1995) auch international durchsetzen. Aufgrund seines unglaublichen Könnens spielt Till Brönner mit internationalen Jazzgrößen wie Dave Brubeck, Tony Bennett, Mark Murphy, James Moody, Monty Alexander, Nils Landgren sowie Klaus Doldinger und Joe Sample und konzertiert auf internationalen Festivals und Konzertbühnen.

Artist discography

Von Till Brönner sind bereits folgende Alben erschienen:

Generations of Jazz (1994), My Secret Love (1995), German Songs (1996), Midnight (1996), Love (1998, ausgezeichnet mit dem Jazz Award 1999), Chattin with Chet (2000, ausgezeichnet mit dem Jazz Award 2000), Jazz Seen (2001, ausgezeichnet mit dem Jazz-Award 2005), Blue Eyed Soul (2002, ausgezeichnet mit dem Jazz-Award 2005), That Summer (2004, ausgezeichnet mit dem Jazz-Award 2005), Oceana (2006), The Christmas Album (2007), Rio (2008, mit Annie Lennox, Aimee Mann, Sérgio Mendes, Milton Nascimento, Melody Gardot, Vanessa da Mata, Luciana Souza, Kurt Elling), At the End of the Day (2010), Till Brönner (2012), The Movie Album (2014, mit Gregory Porter, Joy Denalane u. a.), Best of the Verve Years (2015).

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH