FAQ - Häufige Fragen


Bitte überprüfen Sie nach dem Bestellvorgang, ob sie eine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben.

Wichtig:
  • Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis unser System diese E-Mail versendet.
  • Bitte prüfen Sie auch ihren Spam-Filter.

Sollten Sie trotz den oben genannten Hinweisen keine E-Mail bekommen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Customer Service: help@myticket.de

Nach der Bestellbestätigung warten wir auf Ihren Zahlungseingang. Sobald die Übermittlung ihrer Zahlung erfolgreich war, erhalten Sie per E-Mail eine Zahlungseingangsbestätigung von uns. Ihre Bestellung wird dann gedruckt und in den Versandlauf gegeben. Zeitgleich erhalten Sie eine Versandbestätigung per E-Mail. Die Zustellung innerhalb Deutschlands nimmt ca. drei bis fünf Werktage in Anspruch.

Leider ist es uns nicht möglich, Ihre Bestellung zu ändern oder zu stornieren. Automatische Prozesse sorgen dafür, dass nach Absenden ihrer Bestellung die Tickets beim Veranstalter zurückgelegt werden. Dadurch können wir die von Ihnen ausgewählten Plätze sofort reservieren und die gewünschten Eintrittskarten noch schneller zusenden. Umtausch, Umbuchung oder Stornierung von Eintrittskarten werden von den Veranstaltern, in dessen Namen wir handeln, nicht akzeptiert. Auf die Verbindlichkeit Ihrer Bestellung werden Sie während des Bestellvorgangs deutlich hingewiesen.

Bitte beachten:
Ticketbestellungen unterliegen nicht dem Fernabsatzgesetz. § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB regelt, dass das Gesetz auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung, die auch Konzerte umfasst, keine Anwendung findet. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Anzeige "Derzeit nicht verfügbar" bedeutet, dass die uns zur Verfügung stehenden Ticketkontingente momentan erschöpft sind. Wir bemühen uns, neue Kontingente vom Veranstalter zu bekommen. Schauen Sie gerne später noch einmal auf myticket.de vorbei. Die Kennzeichnung "Nicht zustellbar" bezieht sich darauf, dass der Veranstaltungstermin kurz bevorsteht und die Tickets wegen des zu kurzen zeitlichen Vorlaufs nicht mehr zugestellt werden können.

Gutscheine können HIER bestellt werden. Nach dem Ausfüllen der Daten können Sie den Gutschein einfach in Ihren Warenkorb legen. Über den Warenkorb kommen Sie dann weiter zur Zahlung und zum Abschluss des Kaufes.

Gutscheine können für den Kauf von Eintrittskarten, für die über myticket.de angebotenen Veranstaltungen eingesetzt werden. Geben Sie hierfür im Warenkorb den Gutschein-Code ein und klicken Sie auf "Gutschein einlösen". Der Gutscheinwert wird dabei auf den Rechnungsbetrag angerechnet.

Übersteigt der Gutscheinwert den Rechnungsbetrag, so bleiben eventuelle Restguthaben erhalten und können durch erneute Angabe des Gutschein-Codes verwendet werden. Eine Barauszahlung des (Rest-)Wertes des Gutscheins ist ausgeschlossen.

Gutscheine können nicht zum Kauf anderer Gutscheine verwendet oder ausbezahlt werden. Eine nachträgliche Anrechnung eines Gutscheins auf eine bereits getätigte Bestellung ist leider nicht möglich. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Weitere Informationen zum Thema Gutschein finden Sie hier.

Die von Ihnen bei der Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten werden durch die myticket AG nur zum Zwecke der Begründung des entsprechenden Vertrages, zur Vertragsdurchführung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erhoben, verarbeitet und genutzt. Die myticket AG wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, insbesondere nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen, übermitteln, es sei denn, Sie erteilen myticket AG hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder myticket AG ist zur Weitergabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Eine Buchung im Saalplan ist bei vielen Events über den Button "Direkt im Saalplan buchen" möglich. Ausgewählte Plätze werden dabei in Grün angezeigt, bereits verkaufte Plätze entsprechend in Grau dargestellt. Ebenso können Sie im Saalplan die angebotenen Preiskategorien einsehen. Bei Buchung mehrerer Tickets werden automatisch, sofern verfügbar, zusammenhängende Plätze angeboten. Falls Sie getrennte Sitzplätze wünschen, müssen Sie mehrere Einzelbestellungen durchführen. Bitte beachten Sie, dass in Ihrem Internet-Browser "JavaScript" aktiviert sein muss, um die Saalplanbuchung verwenden zu können.

Aus technischen Gründen ist eine Zusammelegung, oder ein Bearbeiten von Bestellungen nachträglich nicht möglich. Bitte geben Sie in diesem Fall eine weitere Bestellung auf.

Die Anzahl der Preiskategorien variiert je nach Veranstaltung und Spielstätte. Bitte prüfen Sie im Saalplan, welche Preiskategorie Sie auswählen möchten.

Maximal können Sie online acht Tickets pro Bestellung erwerben. Wenn Sie mehr als acht Tickets erwerben möchten, müssen Sie mehrere Bestellungen tätigen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, über unsere Bestellhotline: 01806 - 777 111 (Festnetz: 20 Cent/ Anruf, Mobilfunk: max. 60 Cent/ Anruf, Montag bis Sonntag 8 - 22 Uhr) zu bestellen. Hier können Sie neun oder mehr Tickets bestellen.

Eine Bestellung per E-Mail ist bei myticket.de leider nicht möglich. Tickets können ausschließlich über myticket.de und über unsere Bestell-Hotline: 01806 - 777111 (Festnetz: 20 Cent/Anruf, Mobilfunk: max. 60 Cent/Anruf, Montag bis Sonntag 8 bis 22 Uhr) gebucht werden. Bei Rollstuhlfahrerplätzen, geben wir häufig separate Bestellwege an. Diese Plätze stehen auf Anfrage da hier nur eine begrenzte Anzahl verfügbar ist.

Sofern es Ermäßigungen gibt, werden Sie bei den Events auf unserer Homepage darauf hingewiesen. Diese können im Warenkorb bei den einzelnen Ticketpositionen ausgewählt werden. Beachten Sie bitte, dass nach einer getätigten Bestellung keine Ermäßigungen nachträglich gewährt werden können. Berücksichtigen Sie bitte auch, dass gegebenenfalls ein Nachweis (z.B. Schüler- oder Schwerbehindertenausweis) gefordert werden kann.

Ob es einen Gruppenrabatt gibt, hängt von der jeweiligen Veranstaltung ab. Gerne können Sie uns hierzu eine E-Mail zukommen lassen an help@myticket.de. Gerne fragen wir mögliche Gruppenrabatte dann individuell für sie an.

Da uns Ihre Meinung wichtig ist, freuen wir uns über Ihre Nachrichten an help@myticket.de.

Die EU-Kommission hat zur außergerichtlichen Online-Beilegung innerdeutscher verbraucherrechtlicher Streitigkeiten eine interaktive Website geschaffen, die gleichermaßen für Verbraucher sowie Online-Händler als zentrale Anlaufstelle dient. Sie finden diese Online-Streitbeilegungs-Plattform hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir bieten folgende Bezahlmöglichkeiten an:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse/Überweisung für Länder des Euro-Raumes

Bei Veranstaltungen die in Kürze beginnen, kann nur per Kreditkarte bezahlt werden. Bezahlmöglichkeiten, bei denen Sie ihre Daten angeben müssen, werden verschlüsselt durchgeführt, sodass diese Wege vollkommen sicher sind.

Für alle Bezahlmöglichkeiten gilt, dass Ihre Bestellung erst nach Zahlungseingang bearbeitet wird. Bitte bedenken Sie bei Ihrer Buchung auch die längeren Bearbeitungs- und Banklaufzeiten von mindestens 1-2 Werktagen bei Überweisungen!

Nach Abschluss der Bestellung bitten wir Sie, den ausstehenden Zahlungsbetrag innerhalb der nächsten fünf Tage auf das angegebene Konto zu überweisen. Damit Ihre Tickets sich so schnell wie möglich auf dem Weg zu Ihnen machen können, beachten Sie bitte folgende Anforderungen: Geben Sie ausschließlich die oben, als Verwendungszweck genannte Nummer, bei ihrer Überweisung an, ansonsten können wir die Zahlung nicht Ihrer Bestellung zuordnen. Bitte überweisen Sie immer den vollständigen Endbetrag, da Teil- oder Ratenzahlungen zu einer automatisierten Stornierung führen. Sollten Sie mehrere Bestellungen aufgegeben haben, überweisen Sie bitte den jeweiligen Endbetrag pro Bestellung separat unter Angabe des entsprechenden Verwendungszwecks. Überweisungen benötigen mind. 1-2 Werktage, bis Sie beim Zahlungsempfänger ankommen. Wir empfehlen ihnen daher den Betrag sofort zu überweisen, damit sichergestellt wird, dass Ihre Bestellung rechtzeitig verschickt wird.
Eine Zahlung auf Raten ist leider nicht möglich. Es muss immer der gesamte Endbetrag bezahlt werden. Wir bieten folgende Bezahlmöglichkeiten an:
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse/Überweisung für Länder des Euro-Raumes

Wenn Sie eine Rechnung benötigen, schicken Sie uns bitte die unten genannten Daten an folgende E-Mail Adresse help@myticket.de

  • Firma
  • Vorname, Name
  • Straße, Hausnummer
  • Postleitzahl, Stadt
  • Bestellnummer MYTxxxx-xxxx
  • Veranstaltung
  • Veranstaltungsdatum und -uhrzeit
  • Anzahl der Tickets
  • Platzkategorie
  • Preis
  • Bezahldatum
  • Zahlart

Wenden Sie sich bitte umgehend an help@myticket.de, damit wir uns um Ihr Problem kümmern können.

Wenn Ihnen auffällt, dass sich ein Fehler in Ihre Lieferadresse eingeschlichen hat, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Customer Service unter help@myticket.de

Der Versand erfolgt in der Regel direkt nach dem Zahlungseingang. Sobald wir Ihre Bestellung an unseren Partner, die Deutsche Post DHL, übergeben, informieren wir Sie per E-Mail. Ihre Print@Home-Tickets erhalten Sie per E-Mail mit der Zahlungseingangsbestätigung.

Abhängig vom Wohnsitz kann die Zustellung innerhalb Deutschlands drei bis fünf Werktage dauern. Sollten Sie sieben Tage nach der Versandbestätigung keine Sendung bekommen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Customer Service: help@myticket.de!

Bei der Versandart Expressversand erfolgt die Zustellung innerhalb Deutschlands am nächsten Tag bis 12 Uhr, wenn Sie die Buchung (Mo-Do) und Bezahlung mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung vor 12 Uhr abgeschlossen haben. Achtung: Persönliche Entgegennahme erforderlich! Bei Bezahlung via Vorkasse /Überweisung verzögert sich die Expresslieferung deutlich!

Die jeweils verfügbaren Versandarten werden Ihnen während des Bestellprozesses angezeigt. Grundsätzlich bieten wir für unsere Tickets folgende Versandarten an:

  • Standard Postversand: 4,90 EUR
  • Internationaler Versand: 7,90 EUR (6,95 EUR nach Österreich)
  • Print@Home: 0,80 EUR (je nach Veranstaltung verfügbar)
  • Einwurf-Einschreiben: 7,90 EUR
  • Expressversand: 9,90 EUR
  • DHL-Paket: 9,90 EUR (nur bei Buchung von mehr als 9 Tickets via Hotline verfügbar)

In den Versandkosten sind unsere Bearbeitungskosten (also die Kosten für den Ticketdruck, das Material, Service etc.) bereits inbegriffen.

Bei der Bestellung von Tickets erheben wir eine Buchungsgebühr, um Ihnen dauerhaft einen guten Kundenservice bieten zu können. Ob am Telefon, oder per E-Mail, wir stehen Ihnen stets zur Verfügung. Unser Team garantiert bzw. stellt sicher, dass Sie eine ausführliche Beratung erhalten und Ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite steht.

Dafür erheben wir bei der Online-Bestellung eine Buchungsgebühr von 2,00 Euro pro Ticket. Die Buchungsgebühr ist im angezeigten Ticketpreis bereits enthalten. (Bei einem Ticketpreis unter 25 Euro entfällt diese Gebühr).

Bei einer Bestellung über die Buchungshotline beträgt die Buchungsgebühr 2,50 Euro pro Ticket.

Unsere Bestellhotline erreichen Sie wie folgt: 01806 - 777 111 (Festnetz: 20 Cent/ Anruf, Mobilfunk: max 60 Cent/ Anruf, Montag bis Sonntag 8-22 Uhr)

Grundsätzlich werden alle Tickets als sogenannte Colortickets im Format DIN lang versandt.Ihre Print@Home-Tickets erhalten Sie als PDF-Anhang per E-Mail mit der Zahlungseingangsbestätigung.

Bitte beachten Sie, dass unsere Geschenkverpackungen den Lieferungen nur beigelegt werden. Das bedeutet, wenn Sie die Tickets in die Faltverpackung legen möchten, sollten Sie die Bestellung nicht an die Adresse des zu Beschenkenden senden.

Leider ist eine Rückgabe von Tickets nicht möglich. Automatische Prozesse sorgen dafür, dass nach Absenden Ihrer Bestellung die Tickets umgehend beim Veranstalter angegeben werden. Dies gewährleistet, dass die von Ihnen gewählten Plätze umgehend reserviert werden und wir Ihnen die gewünschten Eintrittskarten noch schneller zusenden können. Umtausch, Umbuchungen oder Stornierungen von Eintrittskarten werden von den Veranstaltern, in deren Namen wir handeln, nicht akzeptiert. Auf die Verbindlichkeit Ihrer Bestellung werden Sie während des Bestellvorgangs deutlich hingewiesen.

Bitte beachten Sie folgende gesetzliche Regelung:
Ticket-Bestellungen unterliegen nicht dem Fernabsatzgesetz.§ 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB regelt, dass das Gesetz auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung, die auch Konzerte umfasst, keine Anwendung findet.
Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist.
Bitte beachten sie dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie Ihre Karten nicht mehr benötigen, können Sie diese an Familie/ Freunde/ Bekannte weitergeben. Die Tickets dürfen nicht gewinnbringend verkauft werden, heißt der ursprünglichen Kaufpreis darf nicht überschritten werden.

Die gekauften Tickets dürfen nicht kommerziell für Gewinnspiele und Verlosungen genutzt werden.

Jede Person, die die Veranstaltung besuchen möchte, benötigt ein gültiges Ticket.
Sollten es besondere Regelungen für Begleitpersonen geben, weisen wir im Bestellprozess darauf hin.

Dies variiert von Event zu Event. Sollten es Ermäßigungen oder besondere Regelungen für Kinder geben, weisen wir im Bestellprozess darauf hin.

Es ist nicht möglich, Ihnen bei Verlust des Tickets, einen Ersatz zukommen zu lassen. Tickets sind Wertgegenstände und müssen dementsprechend behandelt werden. Wenn Ihnen Tickets gestohlen werden wenden Sie sich bitte umgehend an help@myticket.de. Unser Customer Service versucht dann die Verwendung des Tickets von Fremden zu verhindern.

Wenn das Ticket als Fahrschein genutzt werden kann, ist auf dem Ticket vermerkt, wo und in welchem Zeitraum (für die An-und Abfahrt zum Event) das Ticket als Fahrschein im örtlichen ÖPNV gültig ist.

Die Beschriftung des Tickets darf nicht unkenntlich gemacht werden. Das Überkleben mit einem wieder ablösbaren Aufkleber ist allerdings möglich.
Da die Tickets auf Thermopapier gedruckt werden, laminieren Sie diese bitte nicht ein, da die Tickets ansonsten unlesbar werden.
Auch darf der perforierte Teil des Tickets nicht vollkommen abgetrennt werden, da die Karte ansonsten ungültig ist.
Üblicherweise können beschädigte Tickets nicht ersetzt werden.

Nein, auf den Tickets wird der Name des Käufers nicht vermerkt. Sollte es Ausnahmen geben, werden Sie deutlich darauf hingewiesen.

Leider können wir Ihnen keine allgemeingültigen Bestimmungen für Konzertbesuche mitteilen. Örtliche Behörden oder auch die jeweiligen Veranstalter können im Rahmen des Jugendschutzgesetzes für jedes einzelne Konzert besondere Regelungen treffen.
Diese Regelungen sind uns als Vorverkaufsstelle jedoch in der Regel nicht bekannt, sodass wir keine Gewähr dafür übernehmen können, dass Minderjährigen ohne Begleitung von Erziehungsberichtigen Einlass gewährt wird.

Sollten Sie genaue Altersangaben zu den Konzerten wünschen wenden Sie sich bitte an unseren Customer Service: help@myticket.de

Nähere Informationen zu einem bestimmten Event erhalten Sie, wenn Sie dieses auf der Startseite oder mit Hilfe unserer Suche aufrufen.
Falls Sie schon Tickets besitzen, können Sie auch auf diesen die gesuchten Informationen nachlesen. Es sind sowohl der Beginn als auch der Name und die Anschrift des Veranstaltungsortes darauf angegeben.

Auf unserer Homepage finden Sie zu jedem Event eine Karte mit Einzeichnung des Veranstaltungsortes. Die Karte wird Ihnen im Warenkorb angezeigt.

In solchen Fällen informieren wir Sie unter Ihrer E-Mail-Adresse. Sie können sich auch selbstständig noch einmal vor dem Konzerttermin auf unserer Homepage erkundigen.
Für weiterführende Informationen empfehlen wir Ihnen die Webseite der Event-Location (Halle, Club oder Stadion) oder des entsprechenden Künstlers, oft unter dem Menüpunkt „News“, „live“, „Tour“ oder „Termine“.

Bei verschobenen Veranstaltungen behalten die Tickets Ihre Gültigkeit.

Alle uns zur Verfügung stehenden Informationen werden auf unserer Homepage in der Veranstaltungsbeschreibung angezeigt. Leider können wir in der Regel nichts Genaues zum Programmablauf sagen, da uns keine Informationen diesbezüglich vorliegen und Vorgruppen, sogenannte Support Acts, häufig erst spät bestätigt werden.
Für weiterführende Informationen empfehlen wir die Website der Event-Location (Halle, Club oder Stadion) oder des entsprechenden Künstlers, oft unter dem Menüpunkt „News“, „live“, „Tour“ oder „Termine“.

Generell ist es eher unüblich, dass Aufnahmen jeglicher Art während der Veranstaltung erlaubt sind. Wir können diesbezüglich jedoch leider keine allgemeingültigen Angaben machen. Häufig werden Aufnahmen mit Handys und Kleinkameras toleriert. Nähere Auskünfte können Ihnen die örtlichen Veranstalter geben, die in der Regel auf ihren Tickets genannt werden. Für professionelles Kameraequipment (z.B. Spiegelreflexkameras) wird häufig ein Presseausweis benötigt.
Welche Konsequenzen eine Zuwiderhandlung zur Folge hat, entscheiden die Verantwortlichen der Veranstaltung.

Für gewöhnlich gibt es bei jedem Veranstaltungsort eine gebührenpflichtige Garderobe. Um sicherzugehen, können Sie die Webseite der Halle, des Clubs oder des Stadions besuchen und sich dort noch einmal erkundigen.

VIP-Tickets und Meet&Greets sind besondere Aktionen, die wir gelegentlich anbieten. Diese Specials finden Sie dann direkt bei den Ticketangeboten ausgewiesen.

In der Regel beginnen Konzerte pünktlich. Allerdings kann es, aus den unterschiedlichsten Gründen, zu Verspätungen kommen. Informationen können wir Ihnen diesbezüglich nicht im Voraus zukommen lassen.

In der Regel dürfen keine Getränke zu Veranstaltungen mitgebracht werden. Schauen Sie dennoch am besten auf der Internetseite der Veranstaltung/ des Künstlers noch einmal nach, ob die Mitnahme von Getränken gestattet ist.

Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unseren Customer Service unter help@myticket.de. Wir leiten Ihre Reklamation dann gerne an den zuständigen Veranstalter weiter. Bitte beachten Sie, dass myticket.de lediglich als Vermittler der Tickets auftritt und nicht als Veranstalter.

Unsere Ticketversicherung erstattet Ihnen in vielen Fällen (wie z.B. Krankheit) den Preis Ihrer Tickets (abzüglich Versandkosten) zurück. In welchen Fällen die Versicherung greift, können Sie HIER nachlesen.

Ja, unsere Ticketversicherung kann nachträglich gebucht werden. Hier ist zu beachten, dass die Versicherung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgeschlossen werden muss. Wenn zwischen Buchung und Veranstaltung weniger als 30 Tage liegen, muss die Versicherung bis zum 3.Werktag nach Buchung abgeschlossen werden. Hier kommen Sie zur nachträglichen Buchung der Ticketversicherung: HanseMerkur Ticketversicherung buchen!

Nein, die Inhaber der versicherten Tickets müssen nicht namentlich hinterlegt werden. Im Schadensfall reicht es, wenn die Person, die die Ticketversicherung abgeschlossen hat, sich für die Inanspruchnahme des Versicherungsschutzes mit der HanseMerkur in Kontakt setzt.

Zur Newsletter-Registrierung gelangen Sie hier NEWSLETTER.

Wenn Sie keine weiteren News von myticket per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an abmelden@myticket.de.

Bitte kontaktieren Sie uns über help@myticket.de, um ihre Kontaktdaten zu löschen.

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH