Devin Townsend Project Tickets

Tour 2017

Colorticket

2 Events: 07.03.2017 - 08.03.2017, Tickets ab € 28,30

Devin Townsend, der kanadische Multiinstrumentalist und erfolgreiche Produzent, kommt nach den erfolgreichen Club-Shows 2015 mit seinem Devin Townsend Project im Februar/März 2017 erneut für Konzerte nach Deutschland und stellt sein neues Album „Transcendence“ live vor. Nicht verpassen: Die Devin Townsend Project Tickets für die Konzerte in Stuttgart, München, Leipzig, Hamburg, Berlin und Dortmund gibt es ab sofort hier online!

mehr ...

Tickets ab 28,30
DEVIN TOWNSEND PROJECT
BerlinColumbia Theater • 20:00 Uhr
Tickets ab € 28,30
Tickets ab 28,30
DEVIN TOWNSEND PROJECT
DortmundFZW • 20:00 Uhr
Tickets ab € 28,30

Devin Townsend Project

Gerade einmal 19 Jahre alt war Devin Townsend, als Gitarrenvirtuose Steve Vai ihn Anfang der 90er Jahre als Sänger engagierte und damit ein Wahnsinnsgespür für das musikalische Talent des Kanadiers bewies! Da sich Devin Townsend in der Rolle des Sängers kreativ aber nicht gefordert fühlte, verließ er Steve Vais Band schon 1994 wieder und lebte seine musikalischen Ambitionen mit eigenen Bands wie Strapping Young Lad, Ocean Machine und dem Devin Townsend Project. Das Ergebnis sind unterschiedlichste musikalische Experimente, von Progressive Rock bis Metal, die alle eint, dass sie stark autobiographisch durch Townsend geprägt sind.

Durch seine markante Frisur und seine exaltierten Bühnenshows baut sich Devin Townsend ungewollt das Image eines „verrückten Professors des Metal“ auf, das seinem sensiblen und eigentlich eher bedachten Wesen widerspricht und das er stets bestreitet. Aber auch das Lob von Kollegen wie Steve Vai und Jason Newsted, er sei ein musikalisches Genie, weist Townsend zurück: „Das Genie, das Erfolg hat, ist ein Genie. Das Genie, das scheitert, ist wahnsinnig. Wenn ich also erfolgreich bin, wird man mich für smart halten und wenn ich versage, wird man mich für verrückt erklären. Ich denke, ich bin keines von beiden. Ich arbeite hart und stehe in Verbindung zu der Muse, die es mir erlaubt, Musik zu erschaffen. Der Rest ist einfach Glück.“

Aktuell besteht das Devin Townsend Project aus Devin Townsend (Gesang, Gitarre, Sythesizer & Ambience), Dave Young (Gitarre, Keyboard, Mandoline), Ryan Van Poederooyen (Schlagzeug), Brian Beav Waddell (Bass) und Mike St-Jean (Keynoard, Synthesizer, Programming).

Video

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH