Blood Ceremony Tickets

Düster, psychedelisch und vom Okkulten besessen - die Fans von BLOOD CEREMONY schätzen die diabolische Mischung aus Doom Metal und Psychedelic Rock mit Einflüssen aus Progressive- und Folk-Rock. Oft wird ihre Musik mit Bands wie Black Sabbath oder Jethro Tull verglichen, der einzigartige Stil von BLOOD CEREMONY zeigt jedoch eine komplett eigene Welt der Rockmusik mit okkulten und horrortypischen Themen. Der düstere Sound ihrer Musik beschwört den Stil der 60er und 70er Jahre. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Bandname genau dort seinen Ursprung hat, im Jahr 1973 in einem längst in Vergessenheit geratenen spanischen Horrorfilm, „Ceremonia sangrienta“. Horrorfilme haben einen großen Einfluss auf BLOOD CEREMONY. Der Gitarrist Sean Kennedy sagt über die Band: „Verführt und getrieben vom Seltsamen, dem Unheimlichen, dem Obskuren und dem lange Vergessenen begannen wir, unsere Faszination für Horror in eine profane musikalische Vision zu kanalisieren“.

2006 gründete sich BLOOD CEREMONY in ihrer ursprünglichen Form in Toronto, Kanada. Sängerin Alia O’Brien war zunächst nur Flötenspielerin, nahm aber bald den Platz der Sängerin ein. Ihr Orgel- und Flötenspiel ist ein essentieller Bestandteil ihrer Musik. Sean Kennedy unterstützt sie mit schweren Gitarren Riffs, während Lucas Gadke die dunklen Tiefen des E-Bass einbringt. Andrew Haust donnernde Schlagzeugklänge erledigen ihr übriges und lassen BLOOD CEREMONY zu einem schwarzen, magischen Anziehungspol für die werden, die die Nacht und ihre düsteren Geheimnisse verehren.

Lasst euch von ihrer Magie in den Bann ziehen und sichert euch jetzt BLOOD CEREMONY Tickets!

Eventalarm für Blood Ceremony
Jetzt E-Mail Adresse eintragen und als Erstes erfahren, wenn wir Tickets haben für: Blood Ceremony.
Video

© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH